Reklamationszentrale Schweiz

Weil Ärger ungesund ist.


Tel. 0900 18 18 00

2 Min. gratis, ab 2. Min. CHF 1.79/Min. ab Festnetz
Warenkorb

Textbausteine für eine

Reklamation / Beschwerde


Sich auf die Lieferung beziehen

  • Unsere Bestellung vom 31. Januar d.J. wurde von Ihnen mit der Reservationsnummer XYZ am 2. Februar bestätigt.
  • Wir haben Ihre Sendung Nr. … am 26. Dezember erhalten.
  • Die bestellte Ware ist heute bei uns eingetroffen.
  • Wir haben die Lieferung gestern per Post erhalten.

 

Unzufriedenheit ausdrücken

  • Wir sind sehr unzufrieden mit der Lieferung, welche heute bei uns eingetroffen ist.
  • Die gelieferte Ware entspricht absolut nicht unseren Vorstellungen.

 

Reklamationsvorfall

  • Die Lieferung ist bis heute nicht bei uns eingetroffen.
  • Bei der Wareneingangskontrolle fehlten einige Kisten, andere waren defekt.
  • Bei Entgegennahme Ihrer Lieferung (Bestell Nr. …) mussten wir feststellen, dass die Kisten aufgebrochen und einige Teile entfernt worden sind.
  • Der/Die/Das von uns bestellte … wurde während des Transportes gestohlen.
  • Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass der/die/das von uns bestellte … uns heute Morgen in mangelhaftem Zustand zugestellt wurde. Eine detaillierte Aufstellung aller beschädigten Teile liegt bei.
  • Beim Ausprobieren musste ich feststellen, dass … beschädigt war.
  • Leider mussten wir feststellen, dass die Ware unvollständig ist/Mängel aufweist/nicht der Bestellung entspricht/stark beschädigt ist/defekt ist.
  • Die gelieferten Artikel weisen Betriebsstörungen auf.
  • Die Qualität stimmt nicht mit der des Musters überein.
  • In diesem Zustand ist die Ware unverkäuflich.
  • In diesem Zustand nimmt der Kunde die Ware nicht ab.
  • Aufgrund der Mängel ist die Ware wertlos/unbrauchbar.


Forderungen / Vorschläge

  • Wir bitten Sie, die fehlenden Artikel so schnell wie möglich zu ersetzen.
  • Wir bitten um Ersatzlieferung.
  • Wir bitten Sie, die defekten Artikel so schnell wie möglich zu reparieren.
  • Falls Sie uns einen entsprechenden/angemessenen Rabatt gewähren sind wir bereit, die Ware zu behalten.
  • Wir bitten Sie um einen Preiserlass/um umgehende Ersatzlieferung.
  • Wir bitten Sie, die Ware zurückzunehmen/uns einen Vorschlag für die Regelung des Schadens zu unterbreiten.
  • Wir fordern Sie deshalb auf, die Ware wieder abzuholen.
  • Wir fordern Sie deshalb auf, uns den Rechnungsbetrag zurückzuerstatten.
  • Wir erwarten, dass Sie die Angelegenheit umgehend regeln und weiteren Schaden verhindern.
  • Im Interesse unserer guten Geschäftsbeziehungen begrüssen wir es, wenn diese unangenehme Sache möglichst schnell aus der Welt geschafft werden kann.

 

Schlussappell

  • Ich freue mich auf eine rasche Rückmeldung.
  • Wir bitten Sie um eine schnelle Behebung des Schadens und grüssen Sie freundlich.
  • Ich bedanke mich für eine rasche Stellungnahme.
  • Bitte tun Sie umgehend alles, um diese unerfreuliche Angelegenheit zu klären.
  • Wir bitten Sie um eine baldige Stellungnahme.

 

 

Quellen:Kassensturz, Beobachter

Online Anmelden und Mitglied werden

Mitgliedschaft ab 88.-- CHF

- Konsumentenrechtsschutz
- freie Anwaltswahl

- kostenlose Reklamation in Auftrag geben
- kostenlose, telefonische Rechtsauskunft 
- Zugang zu allen Musterbriefen

Lesen Sie mehr darüber->

Die meist besuchten Seiten

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

09.00 - 19.00 Uhr

Freitag

09.00 - 18.00 Uhr

 

Reklamationszentrale - Schweiz

Lagerstrasse 14

8600 Dübendorf

info@reklamationszentrale.ch

 

Tel. 0900 18 18 00

Die ersten 2 Min. GRATIS danach

CHF 1.79/Minute ab Festnetz

 

Social Media