date4friend Abo kündigen – Achtung Abofalle!

Nebst den Portalen wie Parship, ElitePartner oder auch Casual Lounge mischen in dem Geschäft aber noch zahlreiche, weitere Anbieter mit. Auffällig dabei: Immer wieder taucht im Zusammenhang mit Abo-Fallen auch eine Schweizer Firma auf: Die Date4friend AG aus Zug. Hier erfahren Sie wie Sie vorgehen und sich wehren können.

Die Date4friend AG in Zug umschreibt ihren Firmenzweck im Handelsregister mit den schönen Worten «Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Softwareentwicklung, Multimedia- und Webdesign, Content Management und e-Business sowie Erbringung von Internetdienstleistungen». Was wirklich damit gemeint ist: Die Date4friend AG hat sich auf den Betrieb von betrügerischen Online-Partnervermittlungsseiten spezialisiert, auf welchen sie Konsumentinnen und Konsumenten in Abo-Fallen lockt und mit teuren Verträgen längerfristig bindet.

date4friend AG: eine Firma, immer die gleiche Masche, unzählige Domains

Nebst der Seite «sexchatschweiz.ch» betreibt die Date4friend AG aus Zug noch weitere, beinahe unzählige solcher Domains. Unter anderen:

  • Abenteuer Direkt (Abenteuer-direkt.com)
  • Abenteuerlust (Abenteuerlust.net)
  • Adrienne Grey (Adriennegray.ch)
  • Alles Casual (Allescasual.ch)
  • Casual (Casual.ch)
  • Casual Dating Club (Casualdatingclub.ch)
  • Casual Dating Deluxe (Casualdatingdeluxe.ch)
  • Casual Diskret (Casualdiskret.ch)
  • Casual Fever (Casualfever.ch)
  • Casual Kontakt (Casualkontakt.ch)
  • Dating Deluxe (Datingdeluxe.ch)
  • Deluxe Affaire (Deluxeaffaire.com)
  • Diskrete Treffen (Diskretetreffen.ch)
  • Exklusive Dates (Exklusivedates.ch)
  • First Class Dates (Firstclass-dates.ch)
  • Geheime Treffen (Geheimetreffen.ch)
  • Handy Dates (Handydates.live)
  • Meine Affäre (Meineaffaire.ch)
  • Premium Casual Dating (Premiumcasualdating.ch)
  • Premium Partnersuche (Premiumpartnersuche.ch)
  • Richtig willig (Richtigwillig.ch)
  • Schmutziges Geheimnis (Schmutzigesgeheimnis.ch)
  • Secret Casual (Secretcasual.ch)
  • Seitensprung Direkt (Seitensprung-direkt.com)
  • Seitensprung Markt (Seitensprungmarkt.com)
  • Sexchat Schweiz (Sexchatschweiz.ch)
  • Sexkontakte Schweiz (Sexkontakteschweiz.ch)
  • Sinnliche Dates (Sinnlichedates.ch)
  • Spätes Glück (Spätesglück.com)
  • Sinnliche Sugarmamas (Sinnlichesugarmamas.ch)
  • Sugarmama 24 (Sugarmama24.com)
  • The Casual Date (Thecasualdate.ch)
  • The Casual Room (Thecasualroom.ch)
  • The Secret Date (Thesecretedate.ch)
  • Unser kleines Geheimnis (Unserkleinesgeheimnis.ch)
  • What's Affair (Whatsaffair.ch)
  • What's Date (Whats-date.org)
  • What's Dating (Whatsdating.org)

Zu betonen ist dabei, dass diese Liste keinesfalls abschliessend ist. Die Date4friend AG betreibt noch zahlreiche weitere, alle nach dem gleichen Prinzip aufgebauten Seiten - so quasi «Abo-Fallen» aus dem Baukasten.

Und das funktioniert wie folgt: Auf allen Seiten hat der Nutzer die Möglichkeit, eine Gratis-Mitgliedschaft abzuschliessen. Dumm nur: Damit kommt man nicht weit. Löst man dann eine «Premium-Mitgliedschaft» oder ein «VIP Abo», dann willigt man automatisch in versteckte, rechtswidrige Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ein und löst somit ein teures Abo, welches sich gegen die zwingenden Bestimmungen des Obligationenrechtes (OR) auch jeweils automatisch verlängert und sich nicht zu einem beliebigen Zeitpunkt kündigen lässt.

Die date4friend AG und ihre Handlanger

Wer (zu Recht) nach erfolgter Kündigung des entsprechenden Online-Angebotes – was gemäss Schweizer Recht jederzeit erfolgen kann – sämtliche Rechnungen und Mahnungen von der Date4friend AG ignoriert, der bekommt schon bald Post von der Inkassofirma Fairmount GmbH, Grimmaische Strasse 78, 04720 Döbeln/Dresden. Die Fairmount AG schlägt dann ihrerseits nochmals irgendwelche Gebühren auf die an sich schon zu Unrecht erhobenen Beträge.

Wer auch diese Zahlungsaufforderung nicht beachtet, der erhält schon bald ein garstiges Schreiben der Anwaltskanzlei AUER WITTE THIEL, Bayerstrasse 27, 80335 München (siehe auch: Internetseite von Herrn Rechtsanwalt Sebastian Günnewig), welche ihrerseits natürlich nochmals irgendwelche Bearbeitungsgebühren auf den ohnehin bereits hohen Betrag schlägt. Der Reklamationszentrale Schweiz liegen mehrere solcher Schreiben dieser Anwaltskanzlei vor. Auffällig dabei: In der Zahlungsaufforderung nennt die Kanzlei keinerlei Rechtsgrundlagen, auf welche sich die vermeintliche Forderung stützt. Kein Wunder: Denn solche existieren ja gar nicht.

Wurden auch Sie Opfer der Date4friend AG?

Aus Erfahrung wissen wir: Viele Kunden schämen sich, wenn sie in eine Abo-Falle der Date4friend AG getappt sind. Darum wehren sich viele nicht, sondern zahlen lieber stillschweigend die (ungerechtfertigten) Forderungen. Zumal mit dem Einschalten des Inkassobüros sowie der Anwaltskanzlei zusätzlich auf die Kunden Druck ausgeübt wird. Wir finden: Zu schämen braucht sich hier niemand, aber sich zu wehren schon.

Juristisches Schreiben an date4friend - jetzt kündigen, Rechnung anfechten und Geld zurückfordern.

Für nur CHF 69.– setzen unsere Juristen ein Kündigungsschreiben auf, welches den rechtlichen Sachverhalt Ihres Falles klar darlegt und mit dem Sie bei der Date4friend AG Ihr Geld zurückfordern können. Es entstehen keinerlei weitere Kosten für Sie und wir senden Ihnen nützliche Infos mit Empfehlungen zum weiteren Vorgehen. Nutzen Sie dieses rechtsverbindliche Schreiben auch für weitere involvierte Stellen wie z.B. Kreditkartenanbieter oder Inkassounternehmen.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass wir nur Fälle von Betroffenen mit Wohnsitz in der Schweiz übernehmen, da sich die Rechtsgrundlage in anderen Ländern unterscheidet.

lic. iur. Christian Jenny

"Viele Kunden schämen sich, wenn sie in eine Abo-Falle der Date4friend AG getappt sind und wehren sich deshalb nicht. Aus meiner Sicht braucht sich hier niemand zu schämen, aber sich zu wehren schon."

Kundenstimmen



Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Kommentare

  • Alaidin

    02.05.2023 13:16 Uhr


    Bitte helfe

  • Omar

    08.05.2023 10:30 Uhr


    Vor einigen Monaten habe ich ein Profil in einer Ihrer Domains erstellt, die ich selbst auf der Website abonniert habe. Später wollte ich diese Website nicht mehr nutzen und habe das Konto geschlossen, ohne zu wissen, dass ich weiterhin für den Dienst belastet werde, d.h Schließen Sie die E-Mail, die ich auf der Website casualdate24.com registriert hatte. Ich möchte von Ihnen wissen, ob ich auf dieser Website noch registriert bin. Wenn ja, helfen Sie mir bitte, das Konto zu beenden und alles, was damit zusammenhängt, zu kündigen.

    danke im voraus und einen schönen tag.

  • Thomas

    25.06.2023 08:53 Uhr


    Bitte um sofortige Kündigung

  • Lloves

    12.07.2023 20:51 Uhr


    Bonsoir,
    Pourriez-vous svp m’aider car j’ai déjà payé 3 sommes suite à mon inscription à mon insu sur des sites dont je ne voulais pas. Il y a 2 sites rencontrecoquine.ch et célibataires.ch
    J’ai peur d’avoir plus de problèmes et surtout devoir payer plus alors que j’ai déjà payer plus de Fr. 300 à des sociétés en Allemagne ( EnDebito) par exemple.
    Je vous prie de m’aider à récupérer ces sommes d’argent payée frauduleusement. J’ai aussi payer une somme à double sur Casuallounge.ch.
    Pourriez-vous aussi m’aider à récupérer cet argent.
    Merci beaucoup de votre aide
    Je me sens perdu et sans solution
    Meilleures salutations

  • Lloves

    12.07.2023 20:51 Uhr


    Bonsoir,
    Pourriez-vous svp m’aider car j’ai déjà payé 3 sommes suite à mon inscription à mon insu sur des sites dont je ne voulais pas. Il y a 2 sites rencontrecoquine.ch et célibataires.ch
    J’ai peur d’avoir plus de problèmes et surtout devoir payer plus alors que j’ai déjà payer plus de Fr. 300 à des sociétés en Allemagne ( EnDebito) par exemple.
    Je vous prie de m’aider à récupérer ces sommes d’argent payée frauduleusement. J’ai aussi payer une somme à double sur Casuallounge.ch.
    Pourriez-vous aussi m’aider à récupérer cet argent.
    Merci beaucoup de votre aide
    Je me sens perdu et sans solution
    Meilleures salutations

  • S.

    26.07.2023 12:39 Uhr


    Guten Tag
    Habe vor ein paar Monaten Adultfriendfinder.com Abo gemacht. Möchte es Künden weiss aber nicht wie und weiss auch nichtmehr genau wann ich das Abo gemacht habe..
    Können Sie mir da bitte helfen aus dem raus zu kommen.
    Freue mich auf ein Feedback
    Freundliche Grüsse

  • Sonja

    03.10.2023 06:12 Uhr


    Guten Tag ich habe nach mir das Abo gekündigt und war überrascht über diese Aufforderung können sie mir da helfen.Ich habe auch keine Angaben wen das Abo abgeschlossen wurde.Bitte sofort kündigen.Freundliche Grüsse

  • Daniel

    12.10.2023 17:00 Uhr


    Habe am 11.7 ein Abo abgeschlossen bei Swissfriends.ch , nachher gleich die Kündigung per Mail eingereicht.
    Jetzt haben die frechen Siechen mir nach 3 Monaten wieder 149.40 abgezogen .
    Jetzt reichts habe Ihnen gleich geschrieben. Hoffe die geben mir das Geld zurück. Ist ja vertraglich geregelt oder?

  • Raphael

    30.11.2023 08:50 Uhr


    Guten Tag
    Leider habe ich die Firma Date4friend getestet und späer denn geforderten Abo betrag bezahlt, dann gekündigt. Nun ist wider ein betag vom Inkassounternehmen fairmount GmbH gefordert der betrag mus heüte bezahlt werden. Ich möchte keinen eintrag wegen einer Betreibubg Ich währe fohr wenn sie mir helfen könnten?

  • Adrian

    11.12.2023 14:30 Uhr


    Sehr geehrte Damen und Herren. Ich hatte wissentlich gar keinen Vertrag abgeschlossen. Zufällig entdeckte ich heute im e-Banking, dass mir eine Belastung von sfr. 69.80, Valuta 10.12.2023, auf meine Kreditkarte aufgebrummt wird. Absender: www.da4fr.com ZUG CHE.
    Für Ihre Unterstützung danke ich Ihnen im Voraus bestens.

  • sayf952

    11.12.2023 15:39 Uhr


    Im August habe ich ein kostenloses Konto bei casualdates24.com eröffnet. Unwissentlich wurde nun ein Premiumabo erstellt und werde mit dem Inkasso bedroht. Bitte helfen Sie mir in dieser misslichen Lage.

    Viele Dank für Ihre Hilfe

  • Richard

    08.01.2024 20:38 Uhr


    Guten Tag
    Seit letztem Jahr bekomme ich auf der Kartenrechnung immer die gleichen Gebühren angerechnet, von welchem Datingportal das Abo genau ist, das steht nicht mit. Ich möchte dem Ganzen ein Ende bereiten, wie gehe ich hier weiter vor?
    Vielen Dank!

© Reklamationszentrale Schweiz

Durch die Nutzung dieser Webseite gestalten Sie das Reklamationsbarometer mit. Wir respektieren den Datenschutz und geben keine Daten an Dritte weiter.