Frag Emilia Rechtsschutz - Darf ich gefundene Sachen behalten?

Darf ich gefundene Sachen behalten? Bei Emilia kämpfen erfahrene Rechtsschutz Expert:innen für Ihre Rechte. Mit kurzen Videos auf YouTube und TikTok antworten die Jurist:innen und Anwält:innen von Emilia Rechtsschutz auf die gängigsten Fragen, wenn es um das Thema “Recht im Alltag” geht.

Emilia Rechtsschutz beantwortet heute die Frage, ob man gefundene Sachen behalten darf.

Nein, das darf man nicht. Es sei denn, es wäre Bargeld, mit einem geringeren Wert als 10 Franken. Dann darf man es behalten. In allen anderen Fällen muss man den oder die Eigentümer:in ausfindig machen. Wenn man das selbst nicht kann, dann muss man es dem Fundbüro abgeben. Es kann sein, dass man dafür einen Finder:innenlohn bekommt.

Mehr über Emilia Rechtsschutz für Private

Zum Angebot von Emilia


Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.
© Reklamationszentrale Schweiz

Durch die Nutzung dieser Webseite gestalten Sie das Reklamationsbarometer mit. Wir respektieren den Datenschutz