Qualidates Abo kündigen und Rechnung anfechten

Nebst den prominenten Portalen wie Parship, ElitePartner oder auch Casual Lounge mischen in dem Geschäft aber noch zahlreiche, weitere Anbieter mit. Auffällig dabei: Immer wieder taucht im Zusammenhang mit fiesen Abo-Fallen auch eine Schweizer Firma auf: Die Qualidates AG aus Steinhausen im Kanton Zug.

Die Qualidates AG umschreibt ihren Firmenzweck im Handelsregister mit den Worten «Entwicklung von Software, Erbringung von Services im Bereich Multimediadesign sowie Gestaltung von Internetauftritten und Angebot von Internetdienstleistungen wie e-Business, Affiliate Marketing und Content Management; vollständige Zweckumschreibung gemäss Statuten». Damit gemeint ist: Die Qualidates AG hat sich auf den Betrieb von Online-Partnervermittlungsseiten spezialisiert, auf welchen sie Konsumentinnen und Konsumenten in Abo-Fallen lockt und mit teuren Verträgen längerfristig bindet.

Eine Firma, eine Masche, unzählige Domains

Die Qualidates AG betreibt beinahe unzählige Domains. Unter anderem:

  • Liebschaft24.com
  • Meinsugardaddy.ch
  • Realdatesnow.com
  • Clickfick24.com
  • Erotikpur.de
  • Feuchte-Kontakte.com
  • Fickkontakte.com
  • Deutschesexkontakte.de
  • Nursextreffen.ch

Zu betonen ist dabei, dass diese Liste keinesfalls abschliessend ist. Die Qualidates AG betreibt noch zahlreiche weitere, alle nach dem gleichen Prinzip aufgebauten Seiten - so quasi «Abo-Fallen» aus dem Baukasten.

Und das funktioniert wie folgt: Auf allen Seiten hat der Nutzer die Möglichkeit, eine Gratis-Mitgliedschaft abzuschliessen. Dumm nur: Damit kommt man nicht weit. Löst man dann eine «Premium-Mitgliedschaft» oder ein «VIP Abo», dann willigt man automatisch in versteckte, rechtswidrige Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ein und löst somit ein teures Abo, welches sich gegen die zwingenden Bestimmungen des Obligationenrechtes (OR) auch jeweils automatisch verlängert und sich nicht zu einem beliebigen Zeitpunkt kündigen lässt.

Abbuchungen der Qualidates AG

Zu erkennen sind die Abbuchungen der Qualidates AG in der Regel an den Angaben WWW.QUALID.CH, QDFAQ.COM, QDATES AG oder MIKHAIL QUALI.

Die Handlanger

Wer (zu Recht) nach erfolgter Kündigung des entsprechenden Online-Angebotes sämtliche Rechnungen und Mahnungen von der Qualidates AG ignoriert, der bekommt schon bald Post von der Inkassofirma Fairmount GmbH. Die Fairmount GmbH schlägt dann ihrerseits nochmals Gebühren auf die an sich schon zu Unrecht erhobenen Beträge.

Wer auch diese Zahlungsaufforderung nicht beachtet, der erhält schon bald ein garstiges Schreiben der Anwaltskanzlei AUER WITTE THIEL aus München, welche ihrerseits nochmals Bearbeitungsgebühren verrechnet. Auffällig dabei: In der Zahlungsaufforderung nennt die Kanzlei keinerlei Rechtsgrundlagen, auf welche sich die vermeintliche Forderung stützt. Kein Wunder: Denn solche existieren ja gar nicht.

Wurden auch Sie Opfer der Qualidates AG?

Aus Erfahrung wissen wir: Viele Kunden schämen sich, wenn sie in eine Abo-Falle der Qualidates AG getappt sind. Darum wehren sich viele nicht, sondern zahlen lieber stillschweigend die (ungerechtfertigten) Forderungen.

Zumal mit dem Einschalten des Inkassobüros sowie der Anwaltskanzlei zusätzlich auf die Kunden Druck ausgeübt wird. Wir finden: Zu schämen braucht sich hier niemand, aber sich zu wehren schon.


Juristisches Schreiben und Geldrückforderung

Abo-Falle von Qualidates AG jetzt kündigen

Für nur CHF 69.– setzen unsere Juristen ein Kündigungsschreiben auf, welches den rechtlichen Sachverhalt Ihres Falles klar darlegt und mit dem Sie bei der Qualidates AG Ihr Geld zurückfordern können. Es entstehen keinerlei weitere Kosten für Sie und wir senden Ihnen nützliche Infos mit Empfehlungen zum weiteren Vorgehen. Nutzen Sie dieses rechtsverbindliche Schreiben auch für weitere involvierte Stellen wie z.B. Kreditkartenanbieter oder Inkassounternehmen.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass wir nur Fälle von Betroffenen mit Wohnsitz in der Schweiz übernehmen, da sich die Rechtsgrundlage in anderen Ländern unterscheidet.

lic. iur. Christian Jenny

"Viele Kunden schämen sich, wenn sie in eine Abo-Falle der Qualidates AG getappt sind und wehren sich deshalb nicht. Aus meiner Sicht braucht sich hier niemand zu schämen, aber sich zu wehren schon."

Kundenstimmen



Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Kommentare

  • Anonym

    27.05.2023 20:30 Uhr


    Guten Abend
    Mein Partner hat vor 3 Jahren parwing abgeschlossen . Er hat nie seine Visa Rechnungen angeschaut und der Betrag wurde automatisch abgebucht. Etwa vor 1 1/2 Jahren als wir uns kennengerlernt haben ,hatte er Probleme mit seinen Rechnungen .
    Ich sah alles an und viel dies auf. 149.70 Patwing . Wir haben gekündet und bekamen eine Bestätigung
    Jetzt nach 3 Monaten waren die 149.70 auf der Visa abrechnung aber mit einem anderen Name QDates . Ist das dass gleiche? Können sie uns helfen . Die Visakarte haben wir gesperrt.
    Ich wäre froh wen sie mich anrufen oder ein EMail schreiben.

    Freundliche Grüße

  • Christisn

    09.06.2023 06:11 Uhr


    Ich möchte das Abo kündigen und das Geld zurück

  • Etouh

    23.08.2023 08:23 Uhr


    Bonjour. Vous avez fait un retrait sur mon compte de 59.90f . Ja peut savoir ça pour koi ce retrait ??

  • Artur

    26.08.2023 12:36 Uhr


    Hallo… Ich habe nichts bei qdates abgeschlossen und fordere mein Geld zurück!
    Werde meinem Anwalt übergeben, falls innerhalb 14 Tage bis 14.September 2023 nicht mein Geld wieder zurück überwiesen wird.

  • Werner

    05.12.2023 17:48 Uhr


    Ich habe nie (bewusst) ein Abo verlangt und bestreite deshalb auch die Forderung von ‘Qualid.Ch, Mikhail@Quali CH’ im Betrage von Fr. 149.70!

  • Christoph

    12.01.2024 11:54 Uhr


    Sehr geehrte damen und herren,
    ich hab wohl ausversehen ein abo abgeschlossen weis aber nicht mehr wo genau und würde dieses gerne schnellstmöglich kündigen.

    können sie mir hierbei helfen?

© Reklamationszentrale Schweiz

Durch die Nutzung dieser Webseite gestalten Sie das Reklamationsbarometer mit. Wir respektieren den Datenschutz und geben keine Daten an Dritte weiter.